Ortsgemeinde Herborn / Hunsrück \| Nachrichten

Public-Viewing in Herborn: Vorfreude steigt

Public Viewing in Herborn im Jahr 2010 zur WM.Public Viewing in Herborn im Jahr 2010 zur WM.Die Vorfreude ist riesig: Zur Fußball-EM wird es wieder Public-Viewing-Veranstaltungen in der Herborner Gemeindehalle geben. Alle Spiele der deutschen Mannschaft werden übertragen. Organisator ist wie 2006, 2008 und 2010 Stephan Dreher. Die Kirner Privatbrauerei legt erneut den Erfolgspass aus: ein Bonussystem, das Freigetränke beschert – was allerdings abhängig vom Abschneiden der deutschen Mannschaft ist. Moderne technische Möglichkeiten sollen für noch mehr Fußball-Vergnügen sorgen: Die Übertragung wird in HD-Qualität auf einer fünf Meter breiten und und drei Meter hohen Leinwand beste Sicht für alle gewährleisten. Ein sattes Sound-System sorgt für Stadion-Gefühl. Stehplätze in Tribünen-Form gibt es ebenso wie Sitzplätze. Moderat sollen die Preise für Würstchen und Getränke sein, die wieder per Bon (die übertragbar sind oder auch zurückgegeben werden können) erhältlich sind. Auch einen Taxidienst direkt vor der Herborner Halle wird es geben. Das Gelände wird eingezäunt; die Polizei kündigt Kontrollen an.

Stephan Dreher: „Die Gäste sollen sich sicher fühlen können.“ Bereits vor dem Spiel wird für Party-Stimmung gesorgt: Fußball-Songs sollen die Gäste unterhalten; auch ein neues Tor-Jingle gibt es: „Das verrate ich aber nicht. Die Fans sollen sich überraschen lassen.“ Beim Public Viewing der ersten beiden Partien von Jogis Jungs werden zudem zwei Teams gesucht, die beim Megakicker-Turnier der Nahe-Zeitung am 30. Juni im Rahmen des Internationalen Festes auf dem Platz auf der Idar teilnehmen. Dreher hat auch schon einen Endspiel-Tipp: „Deutschland gegen Spanien. Wir sind gut drauf, wir schaffen es ins Finale. Und mit den Spaniern haben wir eine Rechnung offen. Wir holen den Pokal.“

Quelle: Nahe-Zeitung vom 18.05.2012

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok