MGV und Frauenchor

Herborner Musiker zeigen sich sehr rege

Kultur Ausschuss soll den im kommenden Jahr anstehenden 150. Geburtstag des Chores planen

Die Vorsitzende Ingrid Schmidt konnte zur Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins und Frauenchores Herborn viele Mitglieder und Vertreter der Ortsvereine begrüßen. Die Schriftführerin Irma Goerg berichtete in einem Rückblick über die Aktivitäten des Chores im vergangenen Jahr. Darunter waren das Frühlingskonzert am Palmsonntag, die Nacht der Chöre in Birkenfeld im August und im September das Gedächtniskonzert für Theo Fürst in Niederwörresbach.

Weiterlesen ...

Jahreshauptversammlung 2013

Der neu gewählte GesamtvorstandDer neu gewählte GesamtvorstandDie 1. Vorsitzende Ingrid Schmidt konnte zur Jahreshauptversammlung des MGV und Frauenchores Herborn am 19.02.2013 viele Mitglieder und Vertreter der Ortsvereine begrüßen, darunter auch die Dirigentin, Frau Maria Schukov und den Ortsbürgermeister Peter Remuta.

Sie begann die Sitzung mit dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder, stellte die Beschlussfähigkeit der Versammlung fest und die 2. Vorsitzende, Sabine Fruh gab die Tagesordnungspunkte bekannt.

Weiterlesen ...

Frühlingskonzert

Bei bestem Frühlingswetter hatten der MGV und Frauenchor Herborn zu seinem traditionellen Frühlingskonzert in die Herborner Mehrzweckhalle eingeladen. Als Gäste kamen der Gemischte Chor Veitsrodt unter der Leitung von Karl-Heinz Prem, der Gemischte Chor Fohren-Linden mit Gerd Sackenheim und der Musikverein Niederbrombach mit Alois Herborn.

Weiterlesen ...

Küsse gehören zum Frühling

Herborner Sänger und Gastchöre versetzen Zuhörer in Osterstimmung

Nach seinem Jubiläumskonzert 2009 motivierte der MGV und Frauenchor Herborn bei seinem jüngsten Auftritt die Gäste, sich vom beginnenden Frühling mit den "Tönen der Lieder" bezaubern zu lassen. "Singen macht Spaß, Singen hat Charme, die Töne nehmen uns in den Arm": Die Botschaft kam gut an.

Durch die strahlenden Gesichter des Gastgeberchores unter der Leitung seiner langjährigen Dirigentin Maria Schukov sprang der Funke bereits beim Eingangslied "Halleluja, sing ein Lied" von Otto Groll über. Vorsitzende Sabine Fruh begrüßte die Zuhörer, Ehrengäste und Gastvereine in der voll besetzten Mehrzweckhalle.

Weiterlesen ...